Einen Kommentar schreiben

Kommentar von Barbara Dietziker |

Lieber Peter Baumann ich fühle mit dir. Ich habe im Juni dieses Jahr meinen Schwiegervater bis zum letzten Atemzug begleiten dürfen. Und da ist immer noch nur ein Vorhang dazwischen. Wenn ich an ihn denke fühle ich wahre Liebe und ihn, so wie er war und ist. Zu deiner geliebten Barbara.: ich bin ihr irgendwo bei einem Kurs bei Anouk begegnet, sie berührt mich sehr. Ich habe gerade die letzten Zeilen gelesen, bin auch mit euch traurig. In den nächsten Tagen werde ich weiter im Blog lesen und in Verbundenheit an euch denken. Danke Peter, dass du dies mit uns teilst. Aus Liebe und Dankbarkeit Barbara

Kommentar von Sandra |

Liebe alle
Heute hat mich das Mail mit dem Link zu diesem Blog erreicht. Es ist ein grauer Sonntagvormittag. Ich bin zu Hause und schaue gerade das Foto von Barbara an. Ich bin traurig und berührt. Vor vielen Jahren habe ich Barbara als Kursleiterin in der Klubschule Migros Winterthur eingestellt. Ich sehe eine bodenständige Frau vor mir, die aus ihren Augen strahlt. Klar, direkt, herzlich. Ich weiss, dass es ein guter Entscheid ist, sie ins Kursleiter-Team aufzunehmen. Sie ist eine Bereicherung für uns alle. Mein Gefühl bewahrheitet sich. Barbara ist von Anfang an eine tolle, unkomplizierte Mitarbeiterin, die viel gibt - nicht nur fachlich. Immer wenn ich Barbara treffe, tauschen wir uns kurz aus. Sie inspiriert mich... Vor 7 Jahren habe ich mich selbständig gemacht. Wir haben uns aus den Augen verloren. Und doch ist sie da, in meinen Bildern, im Herzen.

Ihre Krankheit, ihr Weg... Respekt. Ich bin traurig. Doch auch dankbar wieder einmal ganz bewusst hinzuspüren, was wirklich zählt im Leben. Der Moment, die lieben Menschen und Tiere, die uns nahe sind, die Sonne, die uns wärmt, die sanften Herbstfarben, die gestern so wunderbar im Sonnenschein leuchteten. Doch auch der heutige Regen, der die Wiese so saftig grün sein lässt... das JETZT.

Allen viel Kraft.

Herzlich

Sandra

Kommentar von Marlis |

Lieber Peter -
haben Sie herzlichen Dank für die Freischaltung von Barbaras Blog.
Leider bin ich Barbara nur einige Male in Seminaren begegnet - 'kennengelernt' habe ich sie also eigentlich nur über ihre Geschichten und Texte.
Ihre Stimme, ihr Ausdruck und ihre ganze Art mochte ich sehr. Barbaras 'Schöne Worte' werden mich noch oft begleiten und damit auch die Erinnerung wach halten. Danke. Marlis